Werte
erhalten

neue Märkte
eröffnen

Aktuelles

Bachert & Partner begleitet erfolgreich den mehrheitlichen Verkauf der TLT-Gruppe an inTime

Bachert & Partner hat die Gesellschafter der Trans-Logo-Tech (TLT) GmbH mit Sitz in Markgröningen beim Verkauf der Mehrheit ihrer Anteile an die inTime-Gruppe mit Sitz in Isernhagen erfolgreich beraten.

 

Die TLT-Gruppe ist ein führender Supply-Chain-Service-Provider, der die gesamte Wertschöpfungskette abbildet. Als Fifth Party Logistics Service Provider (5PL) bündelt TLT die Kernkompetenzen organisatorische Beratung und Betreuung, Materialflussplanung und Logistik ebenso wie Produktion und Entwicklung/Engineering.

Die 1987 gegründete inTime gehört zu den europäischen Marktführern für Kurierdienstleistungen und Logistiklösungen. Mit 600 Mitarbeitern und rund 1.500 Fahrzeugen ist inTime an elf Standorten in Deutschland sowie 24 Standorten in Europa vertreten. inTime steht mehrheitlich im Eigentum der südafrikanischen Super Group.

Bachert & Partner hat die Gesellschafter über den gesamten M&A Prozess hinweg begleitet und das Verfahren für die Suche nach geeigneten Investoren organisiert. Im Rahmen des Investorenprozesses begleitete Bachert & Partner die Kommunikation mit verschiedenen Interessenten, betreute den Datenraum und begleitete den Due Diligence-Prozess einschließlich der Management Präsentationen und Vertragsausarbeitung.

Die Gesellschafter der TLT-Gruppe bleiben weiter beteiligt und in der Geschäftsführung tätig und verstärken die börsennotierte Super Group mit ihrer Expertise in den Bereichen Logistik, Beratung und Engineering sowie Supply-Chain-Management.

"Durch den Mehrheitserwerb entsteht eine klassische Win-win-Situation," freut sich Alen Cevra, da beide Partner auf das gegenseitige Know-how und Netzwerk zugreifen können.

M&A: Georg Tominski und Markus Völlnagel, Bachert Unternehmenskapital GmbH & Co. KG (Stuttgart)
Rechtliche Begleitung: Jost Rudersdorf (Federführung), Menold Bezler (Stuttgart)