Werte
erhalten

neue Märkte
eröffnen

Aktuelles

ABGESAGT - Sanierungsdialog Rhein-Neckar

ABGESAGT - Sanierungsdialog Rhein-Neckar

Schweren Herzens müssen wir unseren "Sanierungsdialog Rhein-Neckar" am 18.09.2020 absagen. Angesichts der derzeitigen Lage wäre es uns nicht möglich, unsere Veranstaltung in bekanntem Format und ohne Einschränkungen präsentieren und Sie in gewohnter Art begrüßen zu können. Daher haben wir uns - auch aus Verantwortung Ihnen, Ihren Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Familien gegenüber - zur Absage entschlossen. Wir sind jedoch sehr zuversichtlich, dass wir Sie im nächsten Jahr wieder ohne Abstand in gewohnter Umgebung zu spannenden Vorträgen, interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten begrüßen dürfen. Bleiben Sie bis dahin gesund!

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Bachert & Partner organisiert zum zweiten Mal mit den Kanzleien Ernestus, SZA und IMAP am 18.09.2020 für Sanierungsbetreuer eine Veranstaltung zu aktuellen Themen und neuesten Entwicklungen in den Bereichen Sanierung, Restrukturierung, Insolvenz und Eigenverwaltung.

"Raus aus der Sondersituation - (rechtliche) Handlungsoptionen für Unternehmen, Gesellschafter und Stakeholder in der Krise"  

                                           Marc-Philippe Hornung und Thomas Oberle

                                           SZA

"Hineinspringen ist leicht: Münchhausens Sumpf: Exitstrategien im Insolvenzverfahren in Zeiten mangelnder Investoren - Revival der Übertragenden Sanierung vs. Insolvenzplan"

                                          Martin Wiedemann und Steffen Rauschenbusch

                                           Ernestus

"Exitstrategien - Insolvenzplan und Asset Deal im direkten Vergleich. Wo liegen Vorteile und Nachteile"

                                           Helge Hoffmann 

                                           Bachert & Partner

Anschließende Podiumsdiskussion: "Corona: Was haben wir gelernt - was ist von Corona geblieben?"